Von der Cacao-Schote zur Schokolade

1_Bohne zu Rondo.jpg2_verpacken und lagern.jpgDie Cacaobohnen werden im Herkunftsland verpackt, per Schiff in die Schweiz transportiert und in Ibach komplett gereinigt.

3_Roester.jpgDie ganzen Bohnen werden debakterisiert und geröstet.

4_Cacao Nibs

Die Schale trennt sich vom Rest der Bohne – bevor in der Mühle die Cacaonibs bis zur Cacaomasse gemahlen werden. Die Knetmasse wird gewalzt.

Das Conchieren! Bestimmt haben Sie die grossen Conchen bei uns in der Fabrik schon gesehen. Die Couverture bleibt bis zu 72 Stunden darin und erhält dort ihren einzigartigen Feinschliff …

5_Conche Rondos.jpg

Im letzten Schritt wird die fertige Couverture zu Rondos abgetropft, verpackt und zur Weiterverarbeitung versendet.

Im Felchlin-Fabrikladen finden Sie eine grosse Auswahl an verschiedenen Rondos! Bestimmt ist auch für Ihren Geschmack das Richtige dabei – wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s